afrodizyak parfum rokettube rokettube porno 64 genel sağlık porno mobil porno rokettube izmir escort izmir escort adiyaman tutunu saglik bilgileri escort ankara escort bursa ankara escort adiyaman tutunu afrodizyak parfum izmir escort rokettube porno 64 genel saglik porno Sex porno videoların kral sitesi, rokettube mobil sikiş, gĘ╣zel porno videolar siz değerli abazaları beklemekte. amcıkları sikişirken doya doya izleyin ve keyfini çıkarın rokettube gorukle escort bayan Geschichte

  • ─îe┼ítina (─îesk├í republika)
  • English (United Kingdom)
  • Polish (Poland)
  • Deutsch (Germany)

 

+420 774 668 011 , truba@valasske-kralovstvi.cz

Nejsme provozovatel├ę ┼átrambersk├ę Tr├║by.
Zab├Żv├íme se realizac├ş program┼» HRADN├Ź AKADEMIE.

truba_logoBurg Stramberk
Erlebe die Superlative!
 

Geschichte

E-Mail Drucken PDF

Burg ┼átramberk ÔÇô Burgruine, deren Ursprung unbekannt ist (das Ger├╝cht berichtet, dass sie urspr├╝nglich auf dem gegen├╝berliegenden Gipfel Kotou─Ź stehen sollte, den Bau dann aber Zwerge aus der H├Âhle ─îertova d├şra (Teufelsloch) verhinderten).Sie wird mit der Verwaltungsherrschaft des Gebiets bzw. Verteidigung der Landesgrenzen verbunden. Neueste Arbeiten nehmen als Burgbauherrn das Edelgeschlecht der Bene┼íovicer, bzw. die Olm├╝tzer Premyslf├╝rsten nach dem Jahre 1200 in Erw├Ągung. Im 13. Jahrhundert befand sich die Burg im Eigentum des geistigen Ritterordens Templ├í┼Ö (siehe T. J. Pe┼íina, Prodromus Moraviographiae, 1663). Nach Aufl├Âsung des Ordens im Jahre 1312 wurde die Burg vom tschechischen K├Ânig Jan Lucembursk├Ż und in den Jahren 1333-1346 vom m├Ąhrischen Marktgrafen Karel, sp├Ąterem tschechischen K├Ânig Karel IV gehalten. Ab 1350 (1359 als Castrum Strallenberg) war sie 25 Jahre Eigentum des Stadtgr├╝nders, dem m├Ąhrischen Marktgrafen Jan Jind┼Öich, ab 1375 dann seines Sohnes, dem Marktgrafen Jo┼ít Lucembursk├Ż. Bedeutendster Eigent├╝mer nach dem Jahre 1380 war der m├Ąhrisch-schlesische Zweig des Geschlechtes der Bene┼íovicer ÔÇô der Herren von Krava┼Ö (bis zum Jahre 1433). Nach 1533 begann die Burg zu verfallen. Die ├Ąlteste Abbildung aus dem Jahre 1722 zeugt von einer Zweipalastdisposition mit Wirtschaftsgeb├Ąuden und zwei rechteckigen Basteien. Im Jahre 1783 st├╝rzte das Vorderteil der Burg ein und die Mauern wurden abgetragen und als Baumaterial verwendet. Die nord├Âstliche Befestigung der inneren Burg ist in urspr├╝nglicher H├Âhe erhalten. In den Jahren 1901 ÔÇô1903 wurde der zylindrische Turm (sog. Bergfried ÔÇô H├Âhe 40m, Durchmesser 10m) ├╝berdacht und zu einem Aussichtsturm nach Entwurf des bedeutenden Prager Architekten Kamil Hilbert umgebaut Die ├Ąu├čere Burgmauer wurde nachgemauert und zwei Burgtore errichtet. In die Befestigung ist eine Bronzetafel zur Erinnerung an MUDr. Adolf Hrstka (1864-1931, ┼átramberker B├╝rgermeister und Arzt, unerm├╝dlicher Propagator der Stadt) vom akademischen Bildhauer Franti┼íek Jur├í┼ł eingesetzt. Der gotische Turm der Burg mit dem Gel├Ąnde und anliegenden Befestigungen (NKP), f├╝r welchen sich die Bezeichnung Tr├║ba (volkst├╝mlich kulatina - Rundstange) eingeb├╝rgert hat und bilden ausdruckvolle Dominante der Stadt, die seit 1994 ihr Eigent├╝mer ist.

Autor: Ale┼í Dur─Ź├ík ┬ę

 

Angebot f├╝r Unternehmen und Gruppen

Angebot f├╝r Unternehmen und Gruppen

Virtuelle besichtigungen

Virtu├íln├ş prohl├şdky

Mapa/půdorys hradu

pudorys

Doporu─Źujeme

Banner

Akce Relaxu v podh┼»┼Ö├ş Beskyd

Besucher-Statistik

TOPlist

Reklama

Hradn├ş akademie

Hradn├ş akademie

Kapesn├ş pr┼»vodce

Elektronick├Ż pr┼»vodce

Parkplatz in Štramberk

Parkov├ín├ş ve ┼átramberku

Webkamera ve Štramberku

webcamera

Ritter der Burg Štramberk

rytiri_hradu_sloupec

Besuchen Sie

Kampus

Die K├Ânigliche Jahrmarkt

jarmark_banner

├ťbersetzer



 

Wettervorhersage

Relax v podh┼»┼Ö├ş

Relax